TechSmart Löschen

Die Benutzer von Internet Explorer, Google Chrome und Mozilla Firefox können TechSmart nicht von seiner offiziellen Website myTechSmartTechSmart.com herunterladen, es wird jedoch erfolgreich von Drittanbietern verbreitet. Die Webseite fördert eine Lyrics-Anwendung, die Ihnen helfen soll, Songtexte zu finden, wenn Sie Musikvideos auf YouTube anschauen. Auch wenn das Programm auf den ersten Blick sehr vorteilhaft scheint, ist die Wahrheit, dass es nur TechSmart anzeigt und nichts vorteilhaftes. TechSmart ist kein Virus, doch eine Menge Computer-Benutzer betrachten ihn als solchen, aufgrund der Änderungen, die im Betriebssystem gemacht werden.

Die Spezialisten von www.entfernen-virus.com haben herausgefunden, dass TechSmart seinen Namen per Zufall ändern kann. Die Startseite wird mit searchnu.com ersetzt, und die Suchmaschine wird zu search-results.com geändert. Leider werden die Programme, die nicht über offizielle Internetseiten vertrieben werden, meist durch Drittanbieter angeboten. Sie kann auch mit verschiedenen Freeware-Anwendungen wie Desk 365, V9 und anderen gebündelt ins System gelangen. Aufgrund dessen empfehlen wir nicht, auf Pop-ups, Umfragen, Werbeanzeigen, Banner-Angebote oder andere Angebote von TechSmart oder anderen verdächtigen Adware-Servern zu klicken. Gleichzeitig bedeutet das, dass sich wahrscheinlich weitere unerwünschte Apps im System befinden, falls Sie diese Adware auf Ihrem Computer haben.

Da der direkte Download nicht funktioniert, setzt TechSmart andere Mittel zur Verbreitung ein, was mit Sicherheit andere potenziell unerwünschte Programme einschließt. Diese Betrüger könnten ihre eigenen Daten-Tracking-Cookies einsetzen oder sich die Daten zu Nutze machen, die von den Tracking-Cookies von TechSmart gesammelt wurden, um herauszufinden, an welcher Art von Angeboten Sie interessiert sein könnten. Nein, Leute scheinen TechSmart nicht von der offiziellen Website browseTechSmart.net herunterzuladen, weil es unmöglich ist, dieses Programm von dort herunterzuladen. Auf jeden Fall updatet TechSmart nicht Ihre Browser. Sobald der Scanner alle Anwendungen, die Sie löschen müssen, auflistet, sollten Sie manuell fortfahren, wenn Sie darin Erfahrung haben oder eine automatische Malware-Erkennungs- und Entfernungs-Software installieren. wenn Sie sie bereits auf dem PC haben, entfernen Sie sie. Wenn Sie diese nicht selbst ausfindig machen können, zögern Sie nicht, einen Malware-Scanner zu installieren.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie TechSmart

Wenn TechSmart zusammen mit anderen Programmen in Ihrem PC installiert wird, ist es sehr wahrscheinlich, dass auch nach der Deinstallation weitere Programme übrig bleiben, einschließlich nengine.dll. Scannen Sie den Computer mit einem zuverlässigen Scanner, sobald Sie das Entfernen abgeschlossen haben – installieren Sie Anti-Malware Tool, der die unerwünschte Anwendung entfernen wird, und finden Sie heraus, wie einfach Sie den Computer vor Computer-Infektionen schützen können. Die ersten beiden Schritte dieses Entfernungsverfahrens werden in der nachstehenden Anleitung dargestellt; Am wichtigsten ist, dass ein zuverlässiges Sicherheitstool andere laufende Bedrohungen löschen und sicherstellen wird, dass in Zukunft keine anderen Infektionen angreifen können.

Die neuen Versionen der Browser-Hijacker der Qvo6-Familie verfügen über einen Deinstallations-Eintrag und können über die Systemsteuerung entfernt werden. Glücklicherweise ist es möglich, die Anwendung über die Systemsteuerung zu deinstallieren, doch danach sollten Sie trotzdem Ihren PC mit dem kostenlosen Scanner Anti-Malware Tool scannen, um sicherzustellen, dass sich keine anderen potentiell unerwünschten Anwendungen im System befinden. Wir haben diesem Artikel eine Anleitung zur manuellen Entfernung beigefügt, die Ihnen, wie wir hoffen, von Nutzen sein wird.

Schritt 1. TechSmart Anwendung manuell zu deinstallieren

win8-logo TechSmart Löschen  Löschen von Windows 8

  1. Gehen Sie auf der unteren rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie Einstellungen.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms.
  3. Klicken Sie auf die unerwünschte Anwendung, und tippen Sie auf deinstallieren.

win7-logo TechSmart Löschen  Löschen von Windows Vista & Windows 7

  1. Klicken Sie auf Start, und öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Programme und Funktionen und finden Sie das unerwünschte Programm zu.
  3. Deinstallieren Sie es.

win-xp-logo TechSmart Löschen  Löschen von Windows XP

  1. Wählen Sie Start, und öffnen Sie Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Software hinzufügen oder entfernen und die böswillige Anwendung suchen.
  3. Wählen sie aus, und klicken Sie auf entfernen.

Schritt 2. Deinstallieren Sie TechSmart von Ihrem Webbrowser

ch-logo TechSmart Löschen  Entfernen von Google Chrome

  1. Google Chrome und öffnen Sie das Menü (oben rechts) starten.
  2. Wählen Sie Einstellungen, und wählen Sie erweiterte Einstellungen anzeigen.
  3. Finden Sie Reset-Browser-Einstellungen zu, und klicken Sie darauf.
  4. Klicken Sie auf Zurücksetzen.

ie-logo TechSmart Löschen  Entfernen von Internet Explorer

  1. Öffnen Sie Internet Explorer und klicken Sie im Menü (rechts oben).
  2. Wählen Sie Internetoptionen und wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”.
  3. Klicken Sie auf Zurücksetzen, und wählen Sie persönliche Einstellungen löschen.
  4. Klicken Sie dann erneut auf Zurücksetzen.

ff-logo TechSmart Löschen  Entfernen von Mozilla Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox und öffnen Sie das Menü (rechts oben).
  2. Wählen Sie die Fragezeichen, und klicken Sie auf Problembehandlung Informationen.
  3. Wählen Sie Reset Firefox, und klicken Sie dann erneut auf die Reset-Firefox.
  4. Klicken Sie auf Fertig stellen.
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie TechSmart

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar